Über uns

Der Heeressport Landesverband Salzburg (HSLV S) wurde am 30. Juni 1980 gegründet.

Derzeit zählt der HSLV S    2.623    Mitglieder.

Zweck des Verbandes, der eine gemeinnützige Vereinigung darstellt und dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, liegt in der Vertretung der Heeressportvereine (HSV) des Bundeslandes Salzburg gegenüber dem Österreichischen Heeressportverband (ÖHSV), den Kommanden des Bundesheeres, dem Amt der Landesregierung, sowie der Landessportorganisation.

Weiters obliegt dem Verband die Koordinierung der sportlichen Tätigkeit der HSV im Bundesland Salzburg in Übereinstimmung mit den Richtlinien des ÖHSV, insbesondere auf dem Gebiet des Leistungs- und Breitensports, sowie der Beschaffung von für den Sportbetrieb der HSV erforderlichen Mittel und der Errichtung von Sportstätten.